Dreckarbeit – eine Spurensuche

Bei dem von Ina Praetorius veranstalteten Denkumenta-Workshop „Dreckarbeit – eine Spurensuche“ soll es weitergehen. Das Folgeprojekt soll in Form einer Anthologie, einer Essaysammlung, eines Blogs oder wie auch immer das Thema weiter bearbeiten. Für alle, die dabei mitmachen möchten, gibt es vorerst schonmal eine Facebook-Gruppe zum Planen. Gerne können sich daran auch interessierte Menschen beteiligen,…

Begegnung der Generationen und Frau mit/ohne Sternchen

Katrin Wagner hat bei bzw-weiterdenken etwas über Ihre Begegnungen mit älteren Feministinnen bei der Denkumenta geschrieben und darüber, warum sie das Wort „Frau“ in Zukunft wieder ohne *Sternchen schreibt: http://www.bzw-weiterdenken.de/2013/09/die-denkumenta-und-frau-mitohne-sternchen/

Shit happens – Kurzvideo von Ute Knüfer

Ute Knüfer hat ja bei der Denkumenta ein Video zum Thema „Schöne Scheiße“ gezeigt und dazu auch einen Workshop angeboten. Im Netz gibt es einen 15-Sekunden Zusammenschnitt daraus, voilà!

Die Denkumenta hat jetzt einen Blog

So, jetzt hat die Denkumenta auch einen Blog. Schön war’s. Ein paar Blogposts anderswo gibt es auch schon. Mehr Fotos auch. Hier kommen nach und nach Materialien und Infos drauf. Alle, die was haben, hören, wissen, bitte her damit: post @ antjeschrupp.de. Alle, die an der Denkumenta teilgenommen haben und hier selber mitbloggen wollen, sehr…