Öffentliche ABC-Veranstaltung in Wien

Am Wochenende vom 7. bis 9. Februar 2014 werden sich die Veranstalterinnen der Denkumenta in Wien treffen, um zu diskutieren und zu planen, wie es mit der Denkumenta und dem „ABC des guten Lebens“ weitergeht. Wir nutzen gleichzeitig die Gelegenheit, das Büchlein noch einmal in einer öffentlichen Veranstaltung vorzustellen: Am Freitag, 7. Februar, um 20…

Interview zum Grundeinkommen

Alma Redzic, die Geschäftsführerin des „Vereins Feministische Wissenschaft Schweiz“, sprach mit Ina Praetorius und Antje Schrupp über das Bedingungslose Grundeinkommen – http://inabea.wordpress.com/2013/12/19/das-bedingungslose-grundeinkommen-im-postpatriarchalen-durcheinander/    

Chiara Zamboni über das „ABC des guten Lebens“

Chiara Zamboni von der Philosophinnengemeinschaft Diotima in Verona hat das „ABC des guten Lebens“ für deren online-Zeitung rezensiert. Dorothee Markert hat ihren Text im Internetforum bzw-weiterdenken.de ins Deutsche übersetzt – http://www.bzw-weiterdenken.de/2013/12/eine-rezension-aus-italien-zum-abc-des-guten-lebens/      

Liebe, Souveränität, Handeln

Einige Gedanken im Nachklapp zu ihrem Workshop über „Liebe“, den sie im Anschluss an eine Lesung Katrin Heinau bei der Denkumenta angeboten hat, schrieb Antje Schrupp im Internetforum bzw-weiterdenken auf: http://www.bzw-weiterdenken.de/2013/11/liebe-souveraenitaet-handeln/

Neubegehren als Sehnsucht empfinden, als Möglichkeit erleben

Gudrun Bosse hat im Forum „Beziehungsweise Weiterdenken“ den Denkumenta-Rückblick von Antje Schrupp weitergeführt. Ihr Text hat die Überschrift „Neubegehren muss als Sehnsucht empfunden und als möglich erlebt werden“ – hier lesen

Anne-Claire Mulders Einleitung zum Workshop über das „Dazwischen“

Vorschläge und Anregungen, wie der ABC-Text über das Dazwischen in die alltägliche Praxis umgesetzt werden kann, machte Anne-Claire Mulder in ihrem (englischen) Einführungstext zu dem Workshop, den sie zusammen mit Cornelia Roth bei der Denkumenta angeboten hat. Weiterlesen

Entscheidungen treffen, Verantwortung übernehmen

Gab es so etwas wie einen roten Faden bei der Denkumenta? Antje Schrupp hat in ihrem Beitrag für bzw-weiterdenken versucht, einen zu finden… http://www.bzw-weiterdenken.de/2013/10/entscheidungen-treffen-verantwortung-uebernehmen/