Über die Denkumenta

Vom 29. August bis 1. September 2013 fand in St. Arbogast/Österreich die „Denkumenta – Gutes Leben im ausgehenden Patriarchat“ statt, eine internationale Konferenz, bei der sich siebzig Frauen und zwei Männer trafen, um an den Gedanken des „ABC des guten Lebens“ weiterzudenken. Eingeladen hatten die neun Autorinnen dieses Büchleins.

Die zweite Denkumenta wird vom 16. bis 19. August 2019 wieder in St. Arbogast stattfinden. Das Thema lautet: „Über_setzen. Gutes Leben für die ganze Welt“.

Zum Anmeldebogen.

Zur Geschichte der Denkumentas.